Alternsspezifische Personalplanung

Die Alterspyramide hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Politiker und Volkswirtschaftler haben längst die Notwendigkeit erkannt, die Menschen länger im Arbeitsprozess zu halten.
Alle Experten sind sich darin einig, dass der Schlüssel zur Beschäftigung älterer ArbeitnehmerInnen die Weiterbildung ist. Dafür gibt es eine Reihe von Gründen:

  • Allein die Tatsache, dass ältere ArbeitnehmerInnen in Schulungen geschickt werden, signalisiert Wertschätzung und löst wahre Motivationsschübe aus.
  • Gut ausgebildete MitarbeiterInnen werden besser mit den Aufgabenstellungen fertig und sind zufriedener.
  • Lernen hält fit und steigert die Leistungsfähigkeit.

Wir beraten unsere KundInnen bei der Entwicklung alternsspezifischer Weiterbildungsprogramme, aber auch bei der Einrichtung generationengerechter Arbeitsplätze oder bei Fragen der Teambildung in Bezug auf einen optimalen Altersmix.